RFID Träger

RFID (Radio-Frequency Identification)  ist der kontaktlose Datenaustausch zwischen einem RFID-Transponder und einem RFID-Schreib-/Lesegerät. Informationen können aus dem Chip des RFID-Transponders gelesen, aber auch neue Daten auf dem Chip hinterlegt werden.

Die Einsatzbereiche von RFID sind vielfältig:

  • Zutrittskontrollen
  • Identifikation
  • Bezahlsysteme
  • Logistik
  • Prozessteuerung
  • Facility-Management
  • Marketing


System-Vorteile:

  • Eindeutige Zuordnung durch eindeutige UID
  • Vollständige Individualisierung des RFID-Träger
  • Hohe Flexibiität, da RFID-Träger wiederbeschreibbar sind
  • Hohe Unempfindlichkeit durch kontaktlose Kommunikation
  • Hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit
  • Zielgruppengerechter Einsatz aufgrund unterschiedlicher Träger
  • Branding bei sichtbaren Trägern wie Chipkarten, Armbänder oder Keyfobs


RFID Träger:

  • Armbänder
  • Cointags
  • Etiketten
  • Keyfobs
  • PVC-Karten
Über Uns

Unsere Stärke ist die passgenaue Entwicklung von Zutrittssystemen für jede Branche und jeder Unternehmensgröße im deutschsprachigen Raum.

Informiere Dich
Kontaktiere uns
Rorichmoorer Str. 78, 26802 Moormerland
Hast du Fragen? Gerne helfen wir Dir weiter.

    Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.